«

»

Gisela und Jörg Burgemeister im Halbfinale beim Worldcup in Winterthur

Gisela und Jörg Burgemeister im Halbfinale beim ersten Worldcup
des Jahres in Winterthur
.

Am 2. Mai fand in Winterthur / Schweiz der erste diesjährige Worldcup
Boogie Woogie statt. Unter 25 gestarteten Paaren aus 8 Nationen
überstanden Gisela und Jörg die Vorrunde und das Viertelfinale direkt,
ohne den Umweg über die Hoffnungsrunde gehen zu müssen. Im Halbfinale
der besten 12 Paare ging es wie bereits bei den letztjährigen Turnieren
sehr eng zu – leider fehlte den beiden diesmal in der Endabrechnung
genau ein Punkt von den Wertungsrichtern zum Erreichen des Finals. Mit
ihrem 9. Platz verteidigten sie jedoch aufgrund der guten
Vorjahresergebnisse den 4. Platz in der Weltrangliste.

Ergebnis Winterthur:
1. Raphaël Dupas – Laurence Nograbat / FRA
2. Gianluca Burbassi – Patrizia Agati / ITA
3. Stephan Eichhorn – Cornelia Versteegen / SWI
4. Miroslav Žatko – Veronika Žatková / SVK
5. Christian Wagner – Angela Lex / GER
6. Karim Koudache – Laurie Bares / FRA
7. Thomas Adler – Dagmar Adler / GER
8. Karl-Heinz Stahl – Sylvia Gauß / GER
*9. Jörg Burgemeister – Gisela Burgemeister / GER*
10. Thomas Veigl – Evelyn Schmidt / GER
11. Hans Prems – Gabi Prems / GER
12. Claes Bergström – Ann-Catrin Bergström / SWE

Link zur Weltrangliste:
http://www.wrrc.org/default.asp?iId=GGLHGM

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://boogie-company-obertshausen.de/2015/05/gisela-und-joerg-burgemeister-im-halbfinale-beim-worldcup-in-winterthur/

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development